« zurück zu den Stellenangeboten

Studentische Hilfskraft (m/w/d) Quartiersforschung Arbeitsort: Bochum

Die EBZ Business School ist eine forschungsintensive Fachhochschule, die auf wissenschaftliche Exzellenz und Forschungsorientierung in der Lehre ausgerichtet ist. Die Schwerpunkte der inter- und transdisziplinär angelegten Projekte liegen in den Bereichen Wohnungsforschung, Immobilienwirtschaft sowie Stadt- und Quartiersentwicklung.

Der Studienort Bochum mit seinen Hochschulen, Forschungsinstituten und großen Unternehmen der Immobilienwirtschaft bietet die ideale Grundlage für die Begegnung von Forschung, Lehre, Studium und Praxis. Die Hochschule hat bietet seit 10 Jahren erfolgreiche Studiengänge für die Immobilienwirtschaft an und hat rund 1.200 Studierenden.


Zur Unterstützung in Lehre und Forschung an der Professur für Quartiersentwicklung, insbesondere Wohnen im Quartier suchen wir ab sofort Sie als

studentische Hilfskraft (m/w/d)

10 h/Woche.


IHRE AUFGABEN:

  • Unterstützung der Lehre in den Bereichen Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Immobilien-, Stadt- und Quartiersentwicklung, z.B. Aufbereitung von PowerPoint-Präsentation, Literaturrecherche, Betreuung von Seminarteilnehmer:innen
  • Recherche und Auswertung wissenschaftlicher Literatur in Zotero/Citavi
  • Unterstützung laufender Forschungsprojekte in den Bereichen Stadt- und Digitalisierungsforschung, z.B. Interviewtätigkeiten, Transkription, Auswertung qualitativer und quantitativer Daten

 

SIE ERFÜLLEN FOLGENDE VORAUSSETZUNGEN:

  • Studium der Soziologie, Sozialwissenschaften oder verwandter Studiengänge
  • Sehr gute Kenntnisse der Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Gute Kenntnisse quantitative und qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • Eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an Fragen der soziologischen Stadt- und Wohnungsforschung
  • Idealerweise Anwendungserfahrung mit MAXQDA und/oder Stata/SPSS

 

UNSER ANGEBOT AN SIE:

  • Interessante Einblicke in die Forschungspraxis
  • Mitarbeit in einem jungen, motivierten Team
  • Ein wertschätzendes und unterstützendes Miteinander
  • Bei Interesse: persönliche Beratung zur weiteren wissenschaftlichen/beruflichen Laufbahn
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung inkl. Homeoffice

 


Die Beschreibung der Aufgaben hat Ihr Interesse geweckt und Sie finden sich in dem angegebenen Profil wieder? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.02.2023 vorzugsweise über unser Bewerberportal.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Luisa Amberge

Kontakt

EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Springorumallee 20
44795 Bochum

0234/9447-626
bewerbung@e-b-z.de